<- previous next ->

Oestreicher, Klaus

Strategische Kommunikation und Stakeholdermanagement

Struktur, Implementierung, Erfolgsfaktoren

2010, 362 Seiten, 60 Abbildungen, 21 Tabellen, gebunden
€ 59,90

In Zeiten, in denen Marketing und Kommunikation immer weiter verschmelzen und immaterielle Unternehmenswerte permanent an Bedeutung gewinnen, geht es nicht mehr alleine darum, Kunden, Investoren und Mitarbeiter für sich zu gewinnen, sondern sämtliche Stakeholder eines Unternehmens: alle diejenigen, die von Unternehmensentscheidungen betroffen sind oder diese direkt oder indirekt beeinflussen können.
Dies ist Aufgabe der strategischen Kommunikation, einer noch jungen Disziplin. Sie koordiniert übergreifend die Organisation von Marketing und Kommunikation, reduziert Reibungsverluste und schafft Synergien, sorgt für ein positives Umfeld im Markt und erhöht den Unternehmenswert. Ziel der strategischen Kommunikation ist der Stakeholder als „Botschafter eines Unternehmens“.
Dieses Standardwerk richtet sich an alle Personen, die mit Marketing, Kommunikation und Unternehmensstrategie befasst sind:
• Mitarbeitern und Führungskräften von Unternehmen und Organisationen unterschiedlichster Größen und Branchen zeigt das Buch, wie sie durch strategische Kommunikation eine deutlich höhere Wertschöpfung erzielen können.
• Marketing- und Kommunikationspraktiker in Unternehmen und Agenturen, Lehrende und Studenten erhalten einen Überblick über Struktur, Organisation und Implementierung sowie die Erfolgsfaktoren der strategischen Kommunikation und des Stakeholdermanagements.

Inhalt
Hyper Competition und Globalisierung
Elemente strategischer Kommunikation
Materielle und immaterielle Werte
Die Erweiterung des Begriffs Kommunikation
Stakeholderkonzept und Stakeholderkommunikation
Ganzheitliche strategische Kommunikation
Potenziale strategischer Kommunikation



Preis: 59,90 €
ISBN: 978-3-89578-358-6

JETZT KAUFEN


Zurück zur Produktübersicht